Vorträge

Stochastik in der Praxis (Schmidt/Spodarev) H11

10.30-11.10 Uhr: Prof. Dr. Martin Schlather, Uni Mannheim

"Adoption Modelling in Marketing“

11.15-11.55 Uhr: Dr. Marco Oesting, Uni Siegen

„Von Jahrhundert-Fluten und Stürmen: stochastische Modellierung seltener
Wetter- und Klima-Ereignisse“.

Finanzwirtschaft (Güttler, Löffler) 226

10.30-11.10 Uhr: Horst Bertram, CI Ratings

"Investor Relations as Value Driver"

11.15-11.55 Uhr: Hanisha Gulati und Dr. Frank Wittemann (KPMG)

"Risk management at KPMG"

Wirtschaftsprüfung und Steuerrecht (Anzinger/Marten) 227

10.30-11.10 Uhr: Herr Dr. Sebastian Wagner von der BMW AG

"Komplexität der Rechnungslegung in einem DAX 30 Konzern unter besonderer
Berücksichtigung von Herausforderungen durch die Digitalisierung sowie
aktueller IASB-Veröffentlichungen"

11.15-11.55 Uhr: Reinhard Bibel, Direct Tax Policy & Cooperation, EU-Kommission

"Aufgaben und Einstiegsmöglichkeiten für Wirtschaftswissenschaftler bei
EU-Institutionen am Beispiel aktueller Entwicklungen zur Steuertransparenz"

Optimierung in der Praxis (Rautenbach) 251

10.30-11.10 Uhr: Herr Dr. Philipp Schäfer (DLR Institut für Datenwissenschaften, Jena)

„Digitalisierung im Umfeld der Satellitenproduktion“

11.15-11.55 Uhr: Dr. Sven Peyer (IBM Research & Development in Böblingen)

"Mathematische Algorithmen im Chip-Design bei IBM"

Biometrie (Beyersmann/Pauly) 227

13.30-14.10 Uhr: Daniela Fischer, Frank Fleischer (Boehringer Ingelheim, Biberach)

"Biostatistische Anwendungen in der Pharma-Industrie - Beispiele von
Praktikanten und Abschlussarbeitsprojekten bei Boehringer Ingelheim"

14.15-14.55 Uhr: Arthur Allignol (Merck, Darmstadt)

"Anwendungen der Ereigniszeitanalyse mit Real World Data"

Neue Entwicklungen in Aktuarwissenschaften (Chen, Stadje, Zwiesler) H11

13.30-14.10 Uhr: Manuel Rach (Institut für Versicherungswissenschaften, Universität Ulm)

"Optimale Investitionsentscheidung in einem Kollektiv: Wie kostspielig sind
Garantien?"

14.15-14.55 Uhr: Mathias Ott (HBA-Consulting)

"Von Blockchain zu Blocksurance - auf dem Highway zu aktuariellen Robotern"

Mathematical Finance (Lindner/Stelzer) 226

13.30-14.10 Uhr: Björn Gröger, Dr. Alexej Weber, Dr. Franziska Häfner (Daimler Financial Services)

"Forecasting @DFS  - mathematics in action"

14.15-14.55 Uhr: Dr. Christian Hering, Mathias Treml (Regulatory & XVA Trading, Landesbank Baden-Württemberg)

"The XVA Puzzle - How Valuation Adjustments affect Derivative Pricing"

Mathematik und Technik (Funken/Lebiedz/Simon/Urban), 251

13.30-14.10 Uhr: Dr. Martin Pietsch, Univ. Ulm, jetzt Hensoldt Ulm

"Simulation von Knochenheilung"

14.15-14.55 Uhr: Dr. Pascal Heiter, Continental AG Ulm

"Algorithmenentwicklung für autonome Fahrzeuge"

Anwendungen in Unternehmen, H15

Alexander Lammerich, Woodmark Consulting AG

Predictive Analytics in der Anwendung“

Madlen Gebauer, Mathematikerin, Hannover Re

„Vorgestern: WiMa,  heute: Risikomanagement in der Rückversicherung“

Peter Hartl, Horváth & Partner GmbH

Einblick in die Managementberatung sowie Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten bei Horváth & Partners

Fortbildung Aktuar DAV (11-12 Uhr)

Ralf-Michael Gustin, Teamleiter Mathematik msg life ag, Aktuar DAV

Modellierung versicherungstechnischer Aspekte in einer modernen LV-Bestandsverwaltung“

Haben Sie Fragen zum WiMa-Kongress 2018 in Ulm?

FAQ
Bitte werfen Sie einen
Blick in unsere FAQ.

Lars Moestue

moestue@sup-ulm.de

Tel. 0731-5023612

Christin Seraphin
seraphin@sup-ulm.de
Tel. 0731-5023612