Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) trägt als integrierte deutsche Finanzaufsicht Verantwortung für einen der weltweit bedeutendsten Finanz-und Kapitalmärkte.  

 

Die Kernaufgabe ihrer rund 2.700 Beschäftigten ist die Aufsicht über Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute, Versicherungsunternehmen und den Wertpapierhandel.  

 

Die BaFin ist Teil des Einheitlichen Aufsichts-mechanismus SSM (Single Supervisory Mechanism) für die Banken der Eurozone unter Leitung der Europäischen Zentralbank. Sie ist zudem Nationale Abwicklungsbehörde im Rahmen des Einheitlichen Abwicklungsmechanismus SRM (Single Resolution Mechanism). Die Beschäftigten der BaFin sorgen dafür, dass  

  •  das deutsche Finanzsystem funktions- und wettbewerbsfähig, stabil und integer bleibt,  
  • die Anleger und Versicherten das Vertrauen in dieses System behalten,  
  • die Marktteilnehmer sich fair verhalten.  

Darüber hinaus vertritt die BaFin die deutschen Interessen in EU- und anderen internationalen Gremien.

Die BaFin als Arbeitgeber

Die BaFin ist eine attraktive Arbeitgeberin, die Ihnen spannende und herausfordernde, oft international geprägte Aufgaben bietet, aber auch für Arbeitsplatzsicherheit sowie Vereinbarkeit von Familie und Beruf steht. So verfügt die BaFin an beiden Dienstsitzen über eigene Kindertagesstätten. Neben den Aufstiegsmöglichkeiten des öffentlichen Dienstes besteht die Möglichkeit einer Verbeamtung.

Fact Sheet
Firmenname:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Branche:
Behörde, öffentlicher Dienst
Logo:
Anzahl Mitarbeiter:
2.700
Standorte:
Bonn und Frankfurt a.M.
Ansprechpartner:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Abteilung ZI - Personal und Service

Referat ZI 1 - Besondere Fragen der Personalarbeit

Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn

Fatime Nuha
Fon: +49(0)228/4108-2029

Bernhard Schmitz
Fon: +49(0)228/4108-2070

E-Mail: Karriere@bafin.de

Webseite: www.bafin.de

Einstiegsmöglichkeiten

Wir suchen regelmäßig, insbesondere für Tätigkeiten in der Fachaufsicht und in den Querschnittsabteilungen, Absolven-ten/innen und berufserfahrene Bewerber/innen. Um ihren ständig wachsenden Aufgaben gerecht zu werden, stellte die BaFin im Jahr 2018 insgesamt 130 Personen neu ein. Dabei handelte es sich vor allem um Wirtschaftswissenschaftler/innen und Volljuristen/innen, ferner um (Wirtschafts-) Mathematiker/innen.

Falls Sie Fragen zu Stellenangeboten oder zu Ihrer Bewerbung haben, wenden Sie sich bitte an folgende/n Ansprechpartner/in: 

Nico Dornhoff       Fon: +49 (0)228/4108-1714 

Janina Fitzke      Fon: +49 (0)228/4108-7738 

oder per E-Mail:      Karriere@bafin.de 

 

Alle Stellenangebote der BaFin werden unter www.bafin.de und www.bund.de veröffentlicht. Dort können Sie aktuelle Ausschreibungen per Newsletter oder RSS-Feed abonnieren. 

Haben Sie Fragen zum WiMa-Kongress 2019 in Ulm?

FAQ
Bitte werfen Sie einen
Blick in unsere FAQ.

Timon Kramer

kramer@sup-ulm.de

Tel. 0731-5023612

Irina Syrzow

syrzow@sup-ulm.de

Tel. 0731-5023612